`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´

Das TRAUMA ist eine Forum-Website für Rollenspiele mit Furry-OC's. Seit Neustem ist diese Seite auch für neue Mitgliedschaften offen.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vileness of the Blue Reign - Rollenspiel

Nach unten 
AutorNachricht
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Vileness of the Blue Reign - Rollenspiel   Fr Aug 15, 2014 2:08 pm

2049

Vista ist nach dem Bestand von beinahe 50 Jahren zu einer großen Metropole herangewachsen.
Geschätzt leben 1,8 Millionen Anthromorphide in der Hauptstadt. Vom natürlichen Land aber ist nicht mehr allzu viel übrig. Viele Gebiete sind dem Ausbau der Stadt oder der Industrie zum Opfer gefallen.
Vista hat sich stark verändert. Von einem einst recht ruhigem Land ist kaum mehr die Rede; das gehört der Vergangenheit an. Vista ist die Stadt derjenigen, die sich in die Stadt verflüchtigen wollten, um in einem blutjungen, neu erschaffenem Land ein neues Leben zu beginnen. Dafür hatte die Stadt einst die Aufgabe, ihren Namen mit Stolz zu tragen und in aller Ehre zu vertreten.
Nun, nach knapp einem halben Jahrhundert wendet sich alles um. Die Politik steht am Abgrund. Die Situation scheint nach einer Katastrophe zu schreien. Vista bekommt keine Beachtung von all den anderen Wirtschaften auf der Welt. Das gesamte Land wird sogar verächtlich herabgesetzt. Der Handel ist längst den Bach runter und immer mehr bedeutsame, schöne alte Parks werden dem Erdboden gleichgemacht, um Platz für neue Arbeitsplätze zu schaffen.
All das hört sich nach einer typischen Tragödie von der Entstehung einer Stadt an, doch wird in Vista die Lage immer schlimmer, sodass aus dem einstigen Paradiesland ein Sorgenkind wurde. Die Hoffnung ist so gut wie aufgegeben.
Aber dann kommt eine neue, vielversprechende Partei: B.L.A.V. - Blaue Legion À la Vista
Selbst mit dem Namen hat es die Partei schon schwer, bei den anderen ihren Ernst zu erlangen, doch scheinen viele Einwohner beeindruckt. Die Wörter widerhallen immer wieder in den Köpfen:

"Die Flagge repräsentiert es seit der Geburt dieses Landes. Vista zeigt sich in den drei vielversprechendsten Farben:
Grün, Weiß und Blau.
Vista steht für das Leben.
Grün ist die Farbe der Hoffnung.
Weiß ist die pure Reinheit, schön unberührter Schnee in den einstigen Dorfgebieten.
Und Blau ist die Farbe der Distanz; - der Ausweitung, dem Gewinn.
Zusammen ergeben all diese Farben den reinen Wiederaufbau der Hoffnung.
Wir bringen das Leben in dieses Land zurück."
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Vileness of the Blue Reign - Rollenspiel   Mo Jun 08, 2015 5:41 pm

Ein verkrustetes, braunes Herbstblatt segelte gen Boden. Es stammte von den letzten paar Bäumen, welche im innersten der Hauptstadt gepflanzt waren. Der Wind wehte in einer sanften Brise einige zerknüllte Papiere über den gepflasterten Weg.
Thomas hatte die Arme verschränkt und tippte ungeduldig mit seinem rechten Zeigefinger auf seinem linken Oberarm. Trotz, dass es vielleicht gerade mal um die zehn Grad hatte, war ihm in seinem dicken Mantel ziemlich warm. Er beobachtete die Passanten, die mit Einkaufstaschen aus den verschiedensten Boutiquen kamen, Mütter mit zappeligen Kindern und vermeintliche Schreibtischhengste, die sich ihre Speisen für die Mittagspause besorgten.
Unbewusst stieg ein Seufzen in Thomas' Kehle auf.
~Aach, wo bleiben die denn so lange? Wir haben doch fix vereinbart dass wir uns fünf nach zwölf in der Doitschaks-Allee treffen.~ Er dachte mal wieder, dass er sich in diesem Moment eine Zigarette anzünden würde, wenn er Raucher wäre. Hin und wieder blendete ihn die Reflexion der Sonne in den Fenstern der modernen Wolkenkratzer. Mit etwas zugekniffenen Augen wandte er seinen Blick einem kleinen Betontunnel zu. Mit jeder Sekunde, die verging, stieg seine Ruhelosigkeit. Er erwartete jederzeit, dass endlich jemand erscheinen würde. ~Was soll das denn in dringenderen Situationen werden, wenn die Disziplin so aussieht wie sie es jetzt gerade tut.~
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Vileness of the Blue Reign - Rollenspiel   Mi Jun 17, 2015 8:10 pm

Mitten in der Stadt, im ersten Bezirk, befand sich das Hauptquartier der Staatssicherheit. Hier geschahen Dinge, von denen das einfache Volk am besten nie etwas erfahren sollte. Neben Abwicklungen von Affären, Spionage und anderen Staatsangelegenheiten, war hier auch die zentrale Station der Polizei untergebracht. Vito Petrovic, der einst als einfacher Polizist seine Kariere begonnen hatte und sich über 20 Jahre für den Staat engagiert hatte, war heute ein hochrangiger Angestellter der Staatssicherheitsbehörde. Ein langweiliger Alltag. Man sitzt die meiste Zeit im Büro und sortiert seinen Papierkram oder vergab Aufträge, im Gegensatz zu der einfachen Arbeit der Miliz, die wesentlich mehr körperlichen Einsatz forderte.
Er saß da, auf seinem großen schwarzen Ledersessel und hatte eine Hand auf den Tisch platziert. Nachdenklich spielte er in der anderen Hand mit einem Kugelschreiber nervös herum.
~Ich muss Darkotschek über ein baldiges Treffen informieren, die Zeiten stehen günstig für die blaue Legion. Wenn wir jetzt Partei ergreifen, haben wir das Volk so gut wie in der Tasche.~, dachte er nach und feilte in Gedanken noch an seinen Plänen herum.
Vito war tiefst überzeugt von seinen Idealen und nahm seine Rolle in der blauen Legion fast schon ernster als seine jetzige Arbeit. Er brannte vor Stolz und Patriotismus zu seinem Lande.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Vileness of the Blue Reign - Rollenspiel   Mi Jun 17, 2015 8:22 pm

Die große Tür im Saal ging mit einem leisen Quietschen auf. Darkotschek ging gemächlich voran, während er sich mit dem Außenminister unterhielt. Dieser führte seit einiger Zeit Gespräche mit den Vertretern der verschiedenen Parteien durch. Immerhin wollte sich jeder einen Eindruck machen. Anders als bei den anderen Staaten, die der EU schon lange angehörten, regelte die Regierung von Vista die Politik noch so, wie sie es für sich selbst am besten empfanden. Nach etwa einer Minute, die sich Darkotschek und der Außenminister noch gegenüberstanden und redeten, reichten sie sich schließlich die Hand und verabschiedeten voneinander. Dann kam der große schwarze Hengst in Richtung Vito, blickte ihn ruhig an und fragte: "Gibt es einige interessante Formulare über die ich Bescheid wissen sollte?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vileness of the Blue Reign - Rollenspiel   

Nach oben Nach unten
 
Vileness of the Blue Reign - Rollenspiel
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´ :: Übersicht :: Vileness of the Blue Reign-
Gehe zu: