`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´

Das TRAUMA ist eine Forum-Website für Rollenspiele mit Furry-OC's. Seit Neustem ist diese Seite auch für neue Mitgliedschaften offen.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Medical Delusion - Rollenspiel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 7:14 pm

Sergej war irritiert, er versuchte hektisch einen Ausweg zu finden, doch wie sehr er sich auch anstrengte, ihm fiel einfach kein sicherer Plan ein.
Also senkte er die Waffe langsam, starrte dem Mann weiterhin finster in die Augen, dieser wiederum aus Überlegenheit lächeln musste. "Die Waffe zu Boden", befahl er verbissen. Sergejs Blick wich nicht, er legte die Waffe langsam auf den Parkettboden und ließ sie mit einem leichten Stoß mit seinem Fuß vor dem Mann gleiten.
Sergej sah zu Sophy, in der Hoffnung, sie könnte ihm in gewisser Weise helfen, doch sie war viel zu sehr von der Angst gefesselt.
Der Mann hob die Waffe auf und ließ von Sophy ab. Er richtete sie auf ihn und befahl Sophy sich zu Sergej zu stellen.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 7:17 pm

Sophy torkelte gerade noch so zu Sergej. Sie drehte sich um, sodass sie das Gesicht des Mannes wieder sah. Benommen sah sie auch kurz den Leichnam am Boden an.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 7:43 pm

"Raus!", befahl der Mann immer noch etwas außer Atem, wobei jedoch das starke Ein- und Ausatmen seine Wut noch mehr unterstrich.
Sergej wandte Sophy einen seitlichen Blick zu und signalisierte somit, dass er an ihrer Seite war. Er schritt voran, der Mann dicht hinter ihnen, der jederzeit bereit war abzudrücken. Nun führte er die Geiseln nach draußen. Sergej verspürte bereits den Drang zu fliehen, als er auf das weite Feld starrte, er fühlte sich unsicher, doch die Wut in ihm war stärker und hatte ihn bereits in ihrer Kontrolle. Schließlich gab der Mann das Signal, stehen zubleiben. Es war Sergej im Klaren, was der Mann vorhatte.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 7:49 pm

Trotz der Schmerzen stand Sophy angespannt da. Ihr Atem ging wieder stoßweise. Schließlich sank sie auf ihre Knie. Sie sah auf den erdigen Boden und wie Tränen ihrerseits dunkle Flecken hinterließen, nachdem sie heruntertriefen. Ängstlich erwartete sie bereits, energisch wieder aufgefordert zu werden, sich zu erheben.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:04 pm

Sergej stand bloß da mit dem Kopf hängend, auf den Boden emotionslos starrend. Es schien so als ob er wartete, auf den Tod, auf die Schwärze, die ihn jeder Zeit aus dieser Welt reißen würde.
Der Mann war bereit zu schießen, er lud nach, doch bemerkte, dass keine Patronen mehr vorhanden waren. Sergej bekam davon mit und stürzte sich im selben Moment mit einem wütenden Schrei auf den Mann, bevor dieser mit seinen Ersatzpatronen nachladen konnte. Sofort griff der Mann nach seinem Messer, doch Sergej schlug schon auf ihn ein, riss ihn zu Boden und fing an, ihm mit seinen Daumen in die Augäpfel zu drücken. Der Mann schrie, wollte nach seinem Messer greifen, das er zuvor fallen lassen hatte, doch Sergej hatte ihn fest im Griff. Mit größter Mühe, nicht nachzulassen, drückte er immer tiefer und immer fester in die Augen des Typs, bis man schließlich ein lautes Geräusch hören konnte. Die Schreie des Mannes waren unüberhörbar, Sergej griff mit seinen blutüberströmten Händen nach dem Messer. Er atmete noch einige Male tief ein und aus, bevor er dann schließlich das jämmerliche Geschrei beendete.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:06 pm

Nun erklang ein zittriges Wimmern von Sophy. Sie konnte selbst noch kaum glauben, was innerhalb der letzten Minuten geschehen war. Als sie nach vorne kippte, war ihre Energie auch bereits am Ende. Es war ihr alles zu viel. Die noch hinterher beitragende Angst erledigte ihren Rest, und Sophy verlor das Bewusstsein.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:20 pm

Sergej saß noch keuchend über den toten Körper des Mannes und ließ das Messer fallen. Er hielt seine zitternden Hände vor und starrte auf seine bebenden Finger. Er fühlte sich erlöst, als ob ihm jede Last im Leben in einem einzigen Moment genommen wurde. Es ließ ihn mächtig fühlen.
Ohne ein Wort richtete sich auf, blickte noch einmal kalt in das entstellte Gesicht des Mannes und drehte sich um.
Sergej fand Sophy am Boden liegend vor, hatte er sie nicht gehört? Anscheinend raste sein Puls zusehr, damit er es bemerkt hätte. Er stolperte auf sie zu und nahm sie an den Schultern hoch. Ihm fiel auf, wie friedlich sie jedoch in ihrer Bewusstlosigkeit wirkte, trotz der Angst, die sie im letzten Moment zerfressen hatte. Ja, es wirkte fast schon beruhigend auf ihn selbst.
Sie verharrten für einen Moment in der Kälte, Sergej sah wie hypnotisiert in ihr Gesicht, ihre zarten Lippen, ihr reines, seidiges Fell. Sie löste in ihm etwas aus, das er sich selbst nicht erklären konnte.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:25 pm

Sophy's Kopf hing etwas zur Seite, als Sergej sie bei sich hielt. Ihre Atmung hatte sich ein klein wenig beruhigt, allerdings sah sie auch sehr mitgenommen aus. Ihr Gesicht würde über die nächste Zeit anschwellen, wegen der Prügeltracht. Ihre Unterlippe war an einer Stelle aufgeplatzt und das Blut, welches aus ihren Nüstern lief, gerann langsam. Hin und wieder zuckte ihr Körper kurz.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:38 pm

Schließlich entschied sich Sergej, sie ins Haus zu tragen, er nahm sie auf seinen Arm und schliff sie langsam ins Haus. Dort angekommen, schloss er die Tür hinter sich mit seinem Fuß und brachte Sophy auf einen der weichen Sessel im Wohnzimmer. Er sah noch auf sie herab, bis er dann in die Küche ging, ein Tuch nahm, das an einem Griff hing und es unter kaltes Wasser hielt. Dieses kühle Tuch verwendete er, um ihre wunden zu kühlen. Ihm war es gleich, wie sehr ihm sein Bein und sein Bauch schmerzte.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:41 pm

Sophy's Augenlider zuckten, als sie mit dem Wasser in Kontakt gerieten. Etwa drei Minuten später wachte sie auf. Ihre Augen schienen erst etwas verklebt. Langsam drehte sie ihren Kopf Sergej zu. Da ihr der Schock noch immer hoch oben stand und sie noch vollkommen schummrig war, konnte sie noch kein Wort sagen. So sah sie Sergej nur still an, wie er sich um sie kümmerte.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:56 pm

Als sie ihre Augen öffnete, gab Sergej ebenfalls keinen Mucks von sich, er wusste nie genau, ob es das Richtige war, was er sagte. Also beließ er es bei der Stille. Er sah sie mit ruhigem, fast schon emotionslosem Blick an und pflegte ihr Gesicht weiterhin mit langsamen Bewegungen. Ab und zu an sah er ihr in die Augen.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Di März 03, 2015 8:58 pm

Kurz schaffte Sophy ein Lächeln. Es wunderte sie ein wenig, dass sie ihm die Morde nicht böse nahm. In diesem Fall war sie sogar froh, dass er es getan hatte. Mit benebeltem Blick versuchte sie, sich im Raum umzusehen. Hier und da gab es noch Spuren von dem Ereignis. Leise schnaufte sie und schloss wieder die Augen. Sie würde noch ein wenig Schlaf brauchen, um sich zu erholen.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi März 04, 2015 7:18 pm

Sergej dachte währenddessen schon darüber nach, was mit den Körpern passieren sollte. Er würde sie später begraben gehen, doch dafür müsste er Sophy um Erlaubnis bitten. Als er damit fertig war, ihre Wunden zu säubern, ging er zurück in die Küche und wusch den mit Blut angesaugten Lappen mit kaltem Wasser.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Mi März 04, 2015 7:24 pm

Sophy versuchte, es sich auf dem gepolsterten Sessel etwas bequemer zu machen. Doch dann fiel ihr wieder ein, dass die Couch beinahe direkt daneben stand. Also öffnete sie die Augen, hielt sich etwas an der Armlehne des Sessels fest und hievte sich auf die Couch rüber. Dabei schnaufte sie aufgrund der Anstrengung etwas lauter. Als sie es geschafft hatte, kuschelte sie sich wieder ein wenig ein und schloss die Augen.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 8:05 pm

Sergej setzte sich neben ihr, wo Platz für ihn war und legte ihr den kalten, feuchten Lappen auf die Stirn. Seine Lippen zuckten, da er etwas sagen wollte, es aber dann doch nicht tat. Also verschränkte er seine Arme und lehnte mit seinem Kopf zurück auf die Couch und starrte mit halb offenen Augen die Decke an, bevor er sie dann auch schloss.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 8:13 pm

Die Zeit verging relativ zügig. Schon bald war es 15:42.
Sophy erwachte mit Kopfschmerzen. Außerdem verspürte sie einen Druck im Bereich ihrer Schläfen. Erst war sie sich unsicher, ob sie es erst versuchen sollte, aufzustehen. Ihr war etwas schwindelig und sie fühlte sich immer noch schwach von dem Schock. Als sie neben sich blickte, sah sie Sergej. Die Geschehnisse von vorhin gingen ihr noch einmal durch den Kopf. Das Gefühl, welches sich in ihr ausbreitete, war ihr unbekannt. Noch nie hatte sie einem anderen Mann, außer Angehörigen ihrer eigenen Familie vertraut. Ein Schauer lief ihren Rücken herab. Sie fühlte sich mit einem Mal so geborgen, und doch so unsicher. Das ihr neue Gefühl war ihr auf gewisse Art und Weise unheimlich - sie wusste einfach nicht, damit umzugehen. Weiterhin hatte sie ihre Augen auf Sergej gerichtet. Obwohl sie sich bei ihm bedanken wollte, kam nichts von ihren Lippen. Und dann kamen ihr die Tränen. Mit einem Schniefen wischte sie diese wieder weg, jedoch kamen sie immerwieder nach. Unbewusst lächelte sie, während sie verlegen auf ihren Schoß blickte.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 8:50 pm

Sergej bekam von all dem nichts mit, er erholte sich noch von der Anstrengung. Sein Kopf war leicht nach links geneigt. Sein Mund war zu einem Spalt geöffnet. Sein Atem war tief, doch langsam und gleichmäßig.
Vor seinen geschlossenen Augen spielten sich wilde Szenen wieder, er zuckte einmal leicht mit den Augenbrauen, als er dann plötzlich die Augen zu einem Spalt öffnete. Er fühlte sich durch und durch erschöpft, der Schlaf war anscheinend ungenügsam gewesen.
Er versuchte einige Male zu blinzeln, um seine trockenen Augen zu befeuchten. Er streckte sich einmal durch, die Arme und Beine weit ausgestreckt, ließ sie dann ruckartig wieder hängen. Als er sich wieder fing, bemerkte er dann, dass Sophy wach war. Alles was er tat, war sie mit seinen müden Augen bei halbem Bewusstsein anzublicken.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 8:56 pm

Langsam fasste sie sich an den Hals. Sie spürte einen leichten Schnitt - wohl von der Szenerie, in der einer der Kerle ein Messer an die Kehle gehalten hatte. Als sie ihre Handfläche hinterher betrachtete, war da zwar kein Blut mehr, allerdings war die Wunde ein wenig feucht. Schließlich blickte sie wieder zu Sergej hoch. Sie biss sich von innen auf die Lippen, als sie noch überlegte, etwas zu sagen. Doch dann sagte sie einfach nur "Danke." Ihr selbst erschien das als Dank sehr wenig, weshalb sie noch immer verlegen ihre Augen abwandte.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 9:12 pm

Sergej blinzelte nur bei diesem Wort. Jetzt erinnerte er sich wieder daran, weshalb sie sich bedankte.
Er richtete sich auf, machte einpaar Schritte zu ihr und nahm ihr den inzwischen trockenen Lappen ab, den er ihr vor einigen Stunden gegeben hat und brachte ihn in die Küche. Dort blieb er für einen Moment stehen und stützte sich mit einem Arm von der Theke. Wie sollte er sich richtig bei ihr verhalten? Vor allem, wie sollte er bei ihr ein normales Gespräch anfangen? Er starrte bloß ins Leere und räusperte sich danach. Sergej hatte Schwierigkeiten Sympathie zu zeigen, denn er war sich unschlüssig, ob man das, was er empfand, überhaupt Sympathie nennen konnte. Gefühle wie diese machten ihn wütend, er wusste nicht genau was sie bedeuteten und warum zum Teufel sollte er seine Zeit damit verbringen über unbedeutsame Kleinigkeiten wie diese nachzudenken?
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 9:16 pm

Sophy schnaufte leise, als er ging, ohne ein Wort zu sagen. Jetzt war sie nicht mehr verlegen, sondern eher beschämt. Bestimmt war er sauer auf sie, da sie den Verbrechern nichts vormachen konnte. Sie hatte versagt. ~Ich glaube ich muss einfach akzeptieren, dass es meine Schuld ist...~ Nachdenklich blickte sie wieder auf ihren Schoß, auf welchen sie ihre Hände gelegt hatte.
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 9:26 pm

Sergej nahm sich ein Glas und füllte es mit Leitungswasser, dann brachte er es zu Sophy. "Du hast bestimmt durst.", meinte er etwas von sich selbst beschämt. Er fühlte sich komisch dabei.
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 9:28 pm

Wieder blickte sie zu ihm auf. "Danke." Sie nippte ein paarmal vom Glas.
"..Tut mir leid.."
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 9:35 pm

Er hob beide Augenbrauen. "Weshalb?"
Nach oben Nach unten
Diddy Vicious
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1033
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 20
Ort : Dein Kleiderschrank

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 9:36 pm

Sie kratzte sich nervös am Oberarm. "Ich habe versagt. Hätte ich nicht so schlecht geschauspielert, wäre das alles nicht passiert.."
Nach oben Nach unten
Snuff

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 13.01.13
Alter : 19
Ort : get

BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   Fr Mai 01, 2015 9:43 pm

Sergej seufzte einmal und setzte sich wieder auf die Couch. "Ist schon gut. Es hätte schlimmer ausgehen können, hättest du vielleicht nicht genauso gehandelt." Er blickte vom Boden auf zu ihr.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Medical Delusion - Rollenspiel   

Nach oben Nach unten
 
Medical Delusion - Rollenspiel
Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
`·.,¸¸,.·´♈ T•R•A•U•M•A ♈`·.,¸¸,.·´ :: Übersicht :: Medical Delusion-Übersicht-
Gehe zu: